W-Station für Wagner aus dem Jahr 2012.

Auf seinen zahlreichen Reisen rund um die Welt, stellte Andy Dittrich fest, dass es schwierig ist, temporär urban zu arbeiten. Selbst auf einem Flughafen besteht meist nur die Möglichkeit, sich Laptop oder Tablett auf die Beine zu legen, um zu arbeiten.

Aus diesem Problem entwickelte er ein Konzept für das temporäre Sitzen und Arbeiten im öffentlichen Raum. Die W-Station ist für Flughafen-, Messe- und Stadtsituationen konzipiert und soll dabei dem öffentlichen Standard entsprechen. Sie besteht eigentlich nur aus einem 15 mm starken witterungsfesten Aluteil, das extremer Nutzung standhält. Die W-Station kann einzeln oder als Gruppe im Raum aufgestellt bzw. verankert werden. 

Fotos: Wagner

Zurück

Copyright © 2018 Andy Dittrich Designberatung | Impressum Datenschutz